Yumurta-Barak ( Tuhum Barak )

Tuhumbarak heisst übersetzt „Tuhum“- wie „Ei“ und „Barak“ - „gekocht“. In Kharezm und Karakalpakstan, wo dieses Gerich auch sehr beliebt ist, wird es eigentlich „Yumurta-Barak“ genannt.

Leber Schaschlik ( Schaschlik mit Leber )

Neben dem Lamm-Schaschlik zählt der Leber-Schaschlik zu den beliebtesten Fleischspießen in Usbekistan. Ob in den Chayhana oder Straßenrestaurants, fast überall wird dieser, natürlich neben vielen anderen Schaschlikarten angeboten.

Palov -Osh

Der Usbekische Pilaw (Plov) oder auch „Osh“ genannt ist in Zentralasien so ziemlich berühmt. Sie werden wahrscheinlich nur wenige Menschen kennen die den usbekischen Plov nicht kennen oder schon einmal gegessen haben.

Qovoq Manti- Kürbis Manti

Wer Usbekistan kennt wird wissen, dass die Grundnahrungsmittel Reis, Fleisch, Brot und unterschiedliche Teigwaren sind. Es gibt sehr viele Arten von Gerichten die mit Teig zubereitet werden. Eine davon sind Manti - unsere gefüllten Teigtaschen.

Ko'k Chuchvara ( Maultaschen mit Spinat )

Maultaschen sind vermutlich einer der beliebtesten Speisen weltweit, jedenfalls trifft man sie in fast allen Kulturen an. Auch in Usbekistan und Zentralasien sind diese Teigtaschen besonderer beliebt.

Shovla - ist doch kein Risotto.

Dieses Reisgericht mit Fleisch und Möhren ist eines unserer traditionellen, alten Gerichte.
Shovla ist ein durch und durch leckerer Volkseintopf. Ich verbinde damit immer Wärme, Liebe und Gemütlichkeit

Sabzavotli Dimlama

Dimlama bedeutet übersetzt lange gegartes, geschmortes Gemüse mit Fleisch. Meine heutige Dimlama-Variante ist weit von einer klassischen Dimlama entfernt. Ich habe mich heute für eine vegetarische Version mit Quitten entschieden.

Halim

Das ist eines der Gerichte die man entweder liebt oder überhaupt nicht mag. Wahrscheinlich liegt das an der ehrlich gesagt nicht sehr eleganten Optik. Aber es ist ein ehrliches und traditionelles Gericht aus Lammfleisch und Weizen.

Kartoshka Manti - (Maultaschen mit Kartoffeln)

Diese Maultaschen-Variation ist im Ferghana Tal sehr verbreitet. Nur hier werden Sie "Sichqon Monti", also "Maus-Maultaschen" genannt. Wahrscheinlich weil sie kleiner sind als die sonst bei uns gewohnten. Maultaschen sind bei uns sowieso, wie alle Teigwaren sehr beliebt.