Kartoshka Somsa

Wenn's mal schnell gehen soll bietet sich in Usbekistan immer die Somsa, als leckerer günstiger Snack an.

Qurtob (Joghurtbällchen )

Qurit (Qurt) heisst vom Usbekischen übersetzt "getrocknet". Das beschreibt ganz gut die getrockneten Yoghurtbällchen, die aus Kuhmilch-Suzma gemacht werden.

Wie macht man Qazi (Kazy) ?

Qazi ist eine zentralasiatische Variante von Pferdewurst. Qazi wird anders als herkömmliche Wurst aus groß geschnittenen Fleischstücken hergestellt.

Suzma

Wenn Sie ein traditionelles Café oder Restaurant in Usbekistan besuchen, wird man Ihnen in der Regel 3-4 unterschiedliche Salate und Vorspeisen auf einer Platte anbieten. Darin wird bestimmt immer Suzma dabei sein.

Qovoq somsa (Kürbis-Samsa)

Kürbis ist höchstwahrscheinlich das beliebteste Gemüse in Usbekistan. Es gibt eine Vielzahl von Gerichten die Kürbis enthalten, wie z.B. Kürbis-Manti, Kürbis-Dimlama, Kürbis-Plov, Kürbis-Hunon, Kürbis Somsa und so weiter…

Liq-Liq (Sülze)

Ich assoziiere dieses Gericht immer mit unseren großen Festen, wo meist ein Lamm geschlachtet wird. Die Lammfüße, der Kopf und Knochen werden dann zusammen mit reichlich Zwiebeln, Gewürzen und Looberblättern stundenlang gekocht. Manchmal sogar einen ganzen Tag.

Hasip

Hasip ist die hausgemachte usbekische Wurst aus Innereien und Reis. Dieses traditionelle Gericht wird aus den Innereien des Schafes gemacht. Es gibt auch hier regionale Unterschiede in der Zubereitung.

Somsa

Somsa ist in Usbekistan der Snack schlechthin. Die leckeren kleinen Teigtaschen kann man überall hin mitnehmen und als schnellen Imbiss auf der Arbeit oder unterwegs genießen. Somsa hat bei uns so in etwa den gleichen Stellenwert, wie der Sandwich in England.